Logo double trans

Beinstrecker und Beinanzieher stärken

couch-potatoes-3119968_1920

Im diesem Teil geht es um die Beine.

Tatort ist natürlich – wie kann es auch anders sein – wieder die Couch

Die erste Übung ist für die Oberschenkel. Los geht’s.

  1. Übung

Setz Dich sich leicht nach hinten geneigt auf die Couch und halte Dich mit den Händen an der Sitzfläche fest. Jetzt strecke als erstes das rechte Bein gerade nach vorne, halten es 5 Sekunden in dieser Position und stellen es dann in die Ausgangslage zurück. Mach dasselbe im Anschluss mit dem linken Bein. Wechsle die Seiten ab und führe die Übung 10 Mal mit jedem Bein aus.

Die zweite Übung ist für die Beinanzieher.

  1. Übung

Schnapp Dir ein dickes Buch und setz Dich sich auf die Couch. Nimm nun das Buch zwischen Deine Knie und presse die Beine so fest Du kannst zusammen. Halte diese Position für etwa 45 Sekunden und wiederhole die Übung 3 Mal mit jeweils einer kurzen Pause dazwischen. Deine Oberschenkelinnenseite wird sich bemerkbar machen!

Hier sind alle Übungen im Überblick!