Wer glaubt seine körperliche Leistungsgrenze zu kennen, wird bei „Go hard or go home“ eines Besseren belehrt. Muskelkater garantiert – Sport für “echte” Männer! Eben Übungen bis man kotzt – Verzeihung… sich übergibt.

Ausdauer – Kraft – Koordination – Reaktion!

Hier bleibt kein Auge trocken. Das Trainingsprogramm ist eine Mischung aus:

  • Gymnastik – Beweglichkeit, Dehnung
  • Lauftraining – Ausdauer, Sprint
  • Koordination – Gleichgewicht, den eigenen Instinkten vertrauen lernen
  • Reaktion – nicht denken, handeln
  • Schnelligkeit – Bewegungsabläufe bis zur Perfektion bringen
  • Teambuilding – nur gemeinsam sind wir stark
  • Kraft – Du lernst Muskeln kennen, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt.

Langeweile kommt hier nicht auf. Bei „Go hard or go home“ bedienen wir uns der Trainingselemente verschiedenster Sportarten. Banale Elemente aus der Rückenschule bis hin zu Trainingseinheiten der Martial-Arts Profis.

Go hard or go home

Netter Nebeneffekt: Auch wenn Muskelaufbau nicht das Ziel ist, lässt sich das leider nicht vermeiden.

Trau dich, du kannst mehr als du denkst!